Themen

Wissenswertes für Prophylaxe-AssistentInnen erwartet Sie im Bereich Prophy-Themen.
Filtern Sie nach der gewünschten Kategorie, geben Sie Ihren individuellen Suchbegriff
ein und finden Sie so alle Artikel zum gewünschten Thema.

ÖGP Prophylaxe Zertifikat

Schlagwörter: , , , , , ,

25. Februar 2020

Die österreichische Gesellschaft für Parodontologie (ÖGP) ist die zweitgrößte zahnärztliche Fachgesellschaft mit fast 500 Mitgliedern. Sie veranstaltet seit 25 Jahren Fortbildungen und Kongresse für ZahnärztInnen und ProphylaxeassistentInnen. Seit 2013 können auch PAss  Mitglied in der ÖGP werden. Ein weiterer Schritt in der Qualifizierung des Berufes stellt das ÖGP Prophylaxe Zertifikat dar. Dieses konnten PAss erstmals im Rahmen der paroknowledge 2019 erlangen. Sechs Kandidatinnen meldeten sich dafür an und präsentierten jeweils drei unterschiedliche selbst behandelte Patientenfälle. Dazu mussten sie einer dreiköpfigen Prüfungskommission fachliche Fragen beantworten. Dabei zeigte sich eine große Vielfalt [...] weiterlesen

Praxisbeispiel zur parodontalen Grunduntersuchung (PGU)

Schlagwörter: , , , , , ,

22. Oktober 2019

Schwere Parodontitis ist die sechsthäufigste chronische Erkrankung der Menschheit. Warum wird sie so selten entdeckt und noch seltener behandelt? Es ist eine „stille“ Erkrankung: eine chronisch entzündete Tasche verursacht kaum Schmerzen, Zahnfleischbluten wird häufig als normal empfunden  und die Entzündung ist „nach innen gerichtet“. Somit bleibt sie nach außen hin unsichtbar. Alle Prophylaxeassistentinnen (und ZahnärztInnen) sind daher gut beraten, die parodontale Grunduntersuchung PGU bei jedem (neuen) Patienten durchzuführen, um sicherzugehen, dass nicht bereits eine ernsthafte Erkrankung vorliegt. Gerade bei PatientInnen, die regelmäßig „durchgeputzt“ werden, kann das Zahnfleisch äußerlich durchaus unauffällig [...] weiterlesen

Prophy-Interview mit Univ.-Ass. Dr. Hady Haririan, PhD, MSc

Schlagwörter: , , , ,

8. April 2019

EFP-Delegierter, Österreichische Gesellschaft für Parodontologie (ÖGP) Mehr Implantate, gute Ergebnisse, glückliche Patienten. Alle sind zufrieden mit der Entwicklung? „Natürlich ist es ein Segen, wenn man eine herausnehmbare Prothese umgehen kann. Allerdings die Vorstellung, ein Implantat einfach so in die Lücke zu setzen, greift zu kurz. Wir brauchen davor eine profunde parodontale Diagnostik und Planung, da es sonst zu späteren Komplikationen mit dem Implantat kommen kann.“ Sind sich Patienten dessen bewusst? Wie ist Ihre Erfahrung in der Klinik? „Viele Patienten kommen zu uns mit der Grundhaltung, ein desolater Zahn sollte möglichst [...] weiterlesen
Dentinhypersensibilität (Foto: © Dan Race / Fotolia)

Sensible Zähne: Behandlungsmethoden

Schlagwörter: , , , , , , , ,

9. Oktober 2017

Fokus im Monat der Mundgesundheit Schmerzempfindliche Zähne sind in der Bevölkerung weit verbreitet. Ausgelöst wird der kurze, stechende Schmerz durch einen chemischen, mechanischen oder thermischen Reiz. Sogar das Zähneputzen kann zur täglichen Überwindung werden. Rund ein Drittel der erwachsenen Bevölkerung in Europa ist von sogenannter Dentinhypersensibilität betroffen.  Die Gründe dafür können vielfältig sein. Eine Befragung unter Österreichs Zahnärzten anlässlich des Monats der Mundgesundheit bestätigte: 9 von 10 Zahnärzten schätzen den Patientenanteil mit schmerzempfindlichen Zähnen auf bis zu 50 Prozent ein. Die Österreichische Gesellschaft für Parodontologie (ÖGP), die Zahnärztekammer Österreich und [...] weiterlesen

Zahnärztliche Assistentinnen können ÖGP Mitglied werden

Schlagwörter: , , , , , ,

30. März 2013

Statutenänderung wurde beschlossen und die ÖGP-Delegierte gewählt NEU! Am 22.03.2013 beschloss die ÖGP in einer außerordentlichen Hauptversammlung eine Statutenänderung: Ab sofort können auch PASS und zahnärztliche AssistentInnen Mitglieder der Österreichischen Gesellschaft für Parodontologie werden! Die Österreichische Gesellschaft für Parodontologie ist seit 2001 ein eingetragener Verein mit fast 400 Mitgliedern und Vollmitglied der European Federation of Periodontology (EFP), der 26 Ländergesellschaften angehören. Die in den Vereinsstatuten verankerten Ziele der ÖGP sind unter anderem: A) Die Förderung  und Vervollkommnung der wissenschaftlichen Forschung auf dem Gebiet der Parodontologie sowie deren Anwendung in der […]

weiterlesen