Themen

Wissenswertes für Prophylaxe-AssistentInnen erwartet Sie im Bereich Prophy-Themen.
Filtern Sie nach der gewünschten Kategorie, geben Sie Ihren individuellen Suchbegriff
ein und finden Sie so alle Artikel zum gewünschten Thema.

Prophy-Interview mit Univ.-Ass. Dr. Hady Haririan, PhD, MSc

Schlagwörter: , , , ,

8. April 2019

EFP-Delegierter, Österreichische Gesellschaft für Parodontologie (ÖGP) Mehr Implantate, gute Ergebnisse, glückliche Patienten. Alle sind zufrieden mit der Entwicklung? „Natürlich ist es ein Segen, wenn man eine herausnehmbare Prothese umgehen kann. Allerdings die Vorstellung, ein Implantat einfach so in die Lücke zu setzen, greift zu kurz. Wir brauchen davor eine profunde parodontale Diagnostik und Planung, da es sonst zu späteren Komplikationen mit dem Implantat kommen kann.“ Sind sich Patienten dessen bewusst? Wie ist Ihre Erfahrung in der Klinik? „Viele Patienten kommen zu uns mit der Grundhaltung, ein desolater Zahn sollte möglichst [...] weiterlesen
Abb1: Wichtig: individuelle Hilfestellung bei der Instrumentation - Foto (c) Universitätszahnklinik Wien

Weiterbildung in der Prophylaxeassistenz an der Universitätszahnklinik Wien

Schlagwörter: , , , ,

10. Juli 2018

Kursleitung: Assoc. Prof.in Univ. Doz.in DDr.in Xiaohui Rausch-Fan Stellvertretende Kursleitung: Dr. Hady Haririan, PhD, MSc, Dr. Michael Müller Die Universitätszahnklinik Wien hat bereits zwei erfolgreiche Prophylaxe-Weiterbildungskurse absolviert. Der Lehrgang erfolgt in enger Zusammenarbeit von lang erfahrenen ExpertInnen in Parodontologie und Prophylaxe, DentalhygienikerInnen  und ProphylaxeassistentInnen. Für ein fundiertes Wissen und die Umsetzung in der täglichen Praxis haben haben die theoretischen Grundlagen sowie die praktische Ausbildung einen hohen Stellenwert. Mundhygiene wird in der Gesellschaft immer wichtiger. PatientInnen entscheiden sich vermehrt für professionelle Zahnpflege in der Zahnarztpraxis. Um dem steigenden Bedarf gerecht zu [...] weiterlesen