Themen

Wissenswertes für Prophylaxe-AssistentInnen erwartet Sie im Bereich Prophy-Themen.
Filtern Sie nach der gewünschten Kategorie, geben Sie Ihren individuellen Suchbegriff
ein und finden Sie so alle Artikel zum gewünschten Thema.

Praxisbeispiel zur parodontalen Grunduntersuchung (PGU)

Schlagwörter: , , , , , ,

22. Oktober 2019

Schwere Parodontitis ist die sechsthäufigste chronische Erkrankung der Menschheit. Warum wird sie so selten entdeckt und noch seltener behandelt? Es ist eine „stille“ Erkrankung: eine chronisch entzündete Tasche verursacht kaum Schmerzen, Zahnfleischbluten wird häufig als normal empfunden  und die Entzündung ist „nach innen gerichtet“. Somit bleibt sie nach außen hin unsichtbar. Alle Prophylaxeassistentinnen (und ZahnärztInnen) sind daher gut beraten, die parodontale Grunduntersuchung PGU bei jedem (neuen) Patienten durchzuführen, um sicherzugehen, dass nicht bereits eine ernsthafte Erkrankung vorliegt. Gerade bei PatientInnen, die regelmäßig „durchgeputzt“ werden, kann das Zahnfleisch äußerlich durchaus unauffällig [...] weiterlesen

In einem gesunden Körper wohnt ein gesundes Parodont

Schlagwörter: , , , , , , ,

8. Februar 2014

Dass körperliche Aktivität einen positiven Effekt auf die Insulinsensitivität bei gesunden Menschen sowie auch Patienten mit Diabetes mellitus hat, ist ebenfalls unumstritten. In neueren Studien konnte gezeigt werden, dass kontinuierliches körperliches Training einen Anstieg antientzündlicher Zytokine sowie Zytokin-Inhibitoren zur Folge haben kann. Da die Parodontitis eine chronisch systemische Entzündungserkrankung ist und regelmäßige körperliche Betätigung die Immunabwehr stärkt, sollte sich eine solche auch positiv auf die Parodontitis auswirken. Methodik, Patientenkollektiv und klinische orale Untersuchungen An einer Studie der Sportmedizinischen Ambulanz der Universität Leipzig (Direktor Prof. Dr. med. M. Busse) haben 50 […]

weiterlesen