Themen

Wissenswertes für Prophylaxe-AssistentInnen erwartet Sie im Bereich Prophy-Themen.
Filtern Sie nach der gewünschten Kategorie, geben Sie Ihren individuellen Suchbegriff
ein und finden Sie so alle Artikel zum gewünschten Thema.

Jede Schwangerschaft ein Zahn?

Schlagwörter: , , , , ,

8. Januar 2014

Eine Schwangerschaft bedeutet für den Körper eine Ausnahmesituation. Der Hormonhaushalt verändert sich, der Körper selbst stellt sich auf eine Platzzunahme ein und das Ungeborene entzieht der Mutter über die Nabelschnur Nährstoffe. Durch diese Veränderungen in der Schwangerschaft kommen auch auf die Zähne andere Zeiten zu. Der Zahnschmelz wird durch die Magensäure beim Erbrechen aufgrund der morgendlichen Übelkeit angegriffen. Die Festigkeit des Zahnfleisches nimmt durch die Veränderung im Hormonhaushalt ab und weist dadurch neben der ‘Lockerung’ der Zähne auch ein erhöhtes Risiko für Entzündungen auf. Schwangerschaft und Zahnfleischentzündung Das Risiko, an […]

weiterlesen

Keine halben Sachen machen

Schlagwörter: , , , , ,

8. Oktober 2009

Die Parodontitis aus ganzheitlicher Sicht. In Ländern mit hohem Lebensstandard und fortgeschrittener Technisierung sind etwa 70-80% der Bevölkerung von Zahnfleischerkrankungen betroffen, weswegen man mit Fug und Recht von einer echten Zivilisationserkrankung sprechen kann. Der Mundraum des Menschen ist ein äußerst komplexes Ökosystem, das von einer Vielzahl von Bakterien besiedelt ist. An die 500 unterschiedlichen Bakterienarten, in einer Gesamtzahl von mehr als 500 Millionen Einzelbakterien, leben in unserem Mund; zugleich ist er auch der Beginn des Verdauungssystems. Nur diesen Bereich können wir durch Riechen, Schmecken und Tasten bewusst wahrnehmen; und aktiv […]

weiterlesen