Themen

Wissenswertes für Prophylaxe-AssistentInnen erwartet Sie im Bereich Prophy-Themen.
Filtern Sie nach der gewünschten Kategorie, geben Sie Ihren individuellen Suchbegriff
ein und finden Sie so alle Artikel zum gewünschten Thema.

Ausgeraucht und abgedämpft

Schlagwörter: , , , , ,

22. Oktober 2018

Auswirkungen von Rauchen auf die Mundgesundheit Österreich ist ein raucherfreundliches Land: Hier kann, im Gegensatz zu vielen anderen EU-Ländern, noch in vielen Lokalen geraucht werden, in Restaurants gibt es zumeist eine Raucherzone, und im internationalen Vergleich sind Zigaretten in Österreich relativ günstig (4). Das wirkt sich auf die Statistik aus: Rund ein Drittel der Österreicher raucht. Grund genug, diese schlechte Angewohnheit etwas genauer unter die Lupe zu nehmen und zu sehen, inwieweit sich das Rauchen auch auf die Zahn- und Mundgesundheit auswirkt. Erhebungen aus dem Jahr 2015 ergeben einen Anteil [...] weiterlesen

Befundung des Parodontalstatus

Schlagwörter: , , , , , ,

8. Juni 2008

Praxisinformationen zum „Parodontalstatus-Befundblatt“ der ÖGP Wenn sich im Rahmen einer zahnärztlichen Kontrolle oder einer Prophylaxesitzung der Verdacht auf eine Parodontalerkrankung ergibt, sollte eine strukturierte Befunderhebung folgen, auf deren Basis Diagnose und Therapieplan erstellt werden können. Die Österreichische Gesellschaft für Parodontologie hat hierzu den „Parodontalen Untersuchungsgang“ vorgeschlagen, der grundsätzlich bei jedem Parodontalpatienten durchgeführt werden soll. Obligate und fakultative Befunde Der „Parodontale Untersuchungsgang“ teilt sich in eine Erstuntersuchung mit Beratungsgespräch zur allgemeinen Orientierung des Patienten (Erfassen des Hauptanliegens des Patienten, Gesundheitsfragebogen, Röntgen, allgemeinmedizinische und zahnärztliche Anamnese, intra- und extraorale Befunderhebung) und in […]

weiterlesen