Themen

Wissenswertes für Prophylaxe-AssistentInnen erwartet Sie im Bereich Prophy-Themen.
Filtern Sie nach der gewünschten Kategorie, geben Sie Ihren individuellen Suchbegriff
ein und finden Sie so alle Artikel zum gewünschten Thema.

“Antibakteriell” Zähneputzen

Schlagwörter: , , , , , , ,

8. November 2015

Mit der Zinn-Wirkformel gegen Gingivitis und Parodontitis Plaquebakterien sind die häufigste Ursache einer Gingivitis bzw. Parodontitis. Was wäre also besser, als Zahnbeläge gründlich zu entfernen und, sollte dies nicht gänzlich gelingen, eine effektive Inaktivierung der dort vorhandenen Plaquebakterien? So eine Wunschwirkung ist in meridol®-Zahnpasten enthalten. Sie enthält die einzigartige Wirkstoffkombination aus Zinn- und Amin­fluorid. Dadurch ergibt sich die sofortige und langanhaltende antibakterielle Wirksamkeit der meridol®-Zahnpasta. Das Geheimnis liegt im Zusammenspiel der beiden Wirkstoffe: das Aminfluorid Olaflur verbessert die Verteilung der Wirkstoffe auf den maßgeblichen Oberflächen, vor allem am Zahnfleischrand. Hier […]

weiterlesen

Wenn Patienten „rot“ sehen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

8. Juni 2015

Mit System gegen Gingivitis, Parodontitis & Co Zahnfleischbluten ist – außer bei mechanischen Verletzungen – fast immer ein Zeichen einer Gingivitis oder Parodontitis. Da das Zahnfleisch aber auch ein wesentlicher Teil des Zahnhalteapparates ist, besteht bei einem Entzündungsprozess immer die Gefahr, dass der  Halt der Zähne gefährdet ist. Ausgangspunkt von Zahnfleischentzündungen ist fast immer bakterieller Zahnbelag – die Plaque. Wird Plaque am Zahnfleischsaum nicht gründlich entfernt, kann sich der Entzündungsprozess auf den gesamten Zahnhalteapparat ausdehnen und aus einer Gingivitis eine handfeste Parodontitis entstehen. Zahnverlust ist die logische Folge, wenn nicht […]

weiterlesen