Themen

Wissenswertes für Prophylaxe-AssistentInnen erwartet Sie im Bereich Prophy-Themen.
Filtern Sie nach der gewünschten Kategorie, geben Sie Ihren individuellen Suchbegriff
ein und finden Sie so alle Artikel zum gewünschten Thema.

Neue Klassifizierung parodontaler und periimplantärer Erkrankungen

Schlagwörter: , , ,

8. April 2019

Auf der EuroPerio9 in Amsterdam im Juni 2018 wurde die neue „Klassifikation Parodontaler und Periimplantärer Erkrankungen und Zustände“ erstmalig vorgestellt: nun ist parodontale Gesundheit definiert, die Parodontitis in „Stadien und Grade“ eingeteilt und es gibt eine neue Klassifikation für periimplantäre Gesundheit, Mukositis und Periimplantitis. Periimplantäre Gesundheit Periimplantäre Gesundheit wurde sowohl klinisch als auch histologisch definiert. Klinisch ist sie durch das Fehlen sichtbarer Entzündungszeichen und Bluten auf Sondieren (BAS) gekennzeichnet. Periimplantäre Gesundheit kann sowohl um Implantate mit normalem als auch reduziertem Knochenniveau bestehen. Es ist nicht möglich, einen Bereich von Sondierungstiefen zu [...] weiterlesen