Themen

Wissenswertes für Prophylaxe-AssistentInnen erwartet Sie im Bereich Prophy-Themen.
Filtern Sie nach der gewünschten Kategorie, geben Sie Ihren individuellen Suchbegriff
ein und finden Sie so alle Artikel zum gewünschten Thema.

Pulverstrahlbehandlungen: Trends – Indikationen – Kontraindikationen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

3. Juli 2018

Schonend, bakterienhemmend, vielfältig einsetzbar, schmerzfrei und komfortabel in der Anwendung: Die Möglichkeiten der Pulverstrahlbehandlungen haben sich in den letzten knapp 20 Jahren stark weiterentwickelt und die Technologie ist aus der modernen Prophylaxe nicht mehr wegzudenken – Zeit, dem Thema einen Schwerpunkt zu widmen. Zwischen dem ersten Pulverstrahlgerät bis zum Einzug der Technologie in den prophylaktischen Behandlungsalltag liegen fast vier Jahrzehnte: Das erste Gerät, das zur Kavitätenpräparation und supragingivalen Entfernung von Biofilm und Verfärbungen eingesetzt wurde, hat Robert Black 1945 entwickelt. Verwendet wurde damals ein hoch abrasives Natriumkarbonat-Pulver. Das erste Luft-Pulver-Gemisch [...] weiterlesen

Zuckersäuren neutralisieren – Karies vorbeugen

Schlagwörter: , , , , ,

9. März 2016

Zuckersäuren – Säuren, die von kariogenen Bakterien aus Kohlenhydrate und Zucker produziert werden – sind die Hauptursache für Karies. Geht es darum, dem zahnschädigenden Prozess einen Riegel vorzuschieben, stützt sich elmex® auf eine besondere Formel. Galten bisher Fluoride alleine als wirksame Strategie gegen Karies, so gibt es jetzt eine Zahnpasta, die dieses Konzept auf eine neue, verbesserte Basis stellt: elmex® KARIESSCHUTZ PROFESSIONAL™ enthält eine einzigartige Wirkstoffkombination aus Fluorid plus Zuckersäuren-Neutralisator™, eine Kombination aus Arginin, einer Aminosäure, die auch natürlich im Speichel enthalten ist, plus Kalziumkarbonat.

weiterlesen

Das professionelle Karieskonzept

Schlagwörter: , , , , , , ,

9. Juni 2015

elmex® KARIESSCHUTZ PROFESSIONAL mit der Doppelstrategie für mehr Kariesschutz elmex® KARIESSCHUTZ PROFESSIONAL enthält nicht nur Fluorid für eine effektive Kariesprophylaxe, sondern revolutioniert mit seinem innovativen Zuckersäureneutralisator, der Kombination aus der Aminosäure Arginin plus Kalziumkarbonat, alle bisherigen antikariogenen Konzepte. Galten bis vor kurzem die Fluoride alleine als wirksamste Strategie gegen Karies, so gibt es jetzt eine Zahnpasta, die dieses Konzept auf eine neue, verbesserte Basis stellt. Zwei Fliegen mit einer Klappe elmex® KARIESSCHUTZ PROFESSIONAL mit der einzigartigen Wirkstoffkombination Fluorid plus Zuckersäureneutralisator ist der neue Standard professioneller Kariesprävention. In bereits zwei abgeschlossenen […]

weiterlesen

Achtung! Überempfindliche Zähne

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

10. Februar 2010

Entwicklung eines Desensibilisierungsprodukts. Das Aufreten schmerzempfindlicher Zähne ist multifaktoriell (West 2010). Gingivarezession, aber auch erosive Angriffe durch Säure oder Störungen der Remineralisationsprozesse tragen dazu bei, dass das Dentin freigelegt wird, die Dentintubuli offen liegen und somit ein direkter Kontakt zwischen Mundhöhle (dem Ort, an dem schmerzauslösende Noxen auftreten) und Pulpa (der Stelle, an dem der Schmerz ausgelöst wird) besteht. Wird durch externe Stimuli die Flüssigkeit in den Dentintubuli bewegt, tritt der Schmerzreiz auf (Brännström 1967; 1968), der gewöhnlich nach Entfernen des Stimulus schnell abklingt; in Einzelfällen aber auch länger andauern […]

weiterlesen