Themen

Wissenswertes für Prophylaxe-AssistentInnen erwartet Sie im Bereich Prophy-Themen.
Filtern Sie nach der gewünschten Kategorie, geben Sie Ihren individuellen Suchbegriff
ein und finden Sie so alle Artikel zum gewünschten Thema.

Die Video-Sprechstunde in der Zahnarztpraxis

Schlagwörter: , , , , , , ,

23. Juni 2020

In Zeiten von Covid-19 und „Body Distancing“ bekommt der Kommunikation in der Zahnarztpraxis eine ganz neue Bedeutung. So wie in vielen privaten und wirtschaftlichen Bereichen hat die digitale Beratung auch in der Zahnarztpraxis neue Möglichkeiten eröffnet. Die Patientenvideosprechstunde spart den Weg zum Zahnarzt sowie Zeit im Wartezimmer, der Patient geht nur noch zur Behandlung in die Praxis. Das digitale Treffen im datenschutzgesicherten Raum ist in der Corona-Krise eine schöne Möglichkeit für Patienten da zu sein. Seit Mitte März, also mit Beginn der Covid-19 Krise in Deutschland, setzt die Dentalhygienikerin (DH) [...] weiterlesen

Colgate-Palmolive spendet Gesundheits- und Hygieneprodukte und unterstützt die globale Kampagne #SafeHands der WHO

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

11. Mai 2020

Colgate-Palmolive verpflichtet sich, Gesundheits- und Hygieneprodukte an gemeinnützige Organisationen für Bedürftige, Familien in Not, Krankenhäuser und Altenheime in der DACH-Region zu spenden, um die Bekämpfung der Verbreitung von COVID-19 zu unterstützen. Die Spende ist Teil des weltweiten Engagements des Unternehmens, darunter die Unterstützung der globalen Kampagne #SafeHands der Weltgesundheitsorganisation (WHO) durch die Produktion und Spende von 25 Millionen Handseifen. Darüber hinaus verpflichtet sich Colgate als Reaktion auf die Pandemie weltweit, Gesundheits- und Hygieneprodukte im Wert von 20 Millionen US-Dollar an Organisationen zu liefern, die über die nötige Infrastruktur verfügen, um [...] weiterlesen

COVID-19 – ZahnärztInnen erzählen aus der Praxis: Dr. Rudolf Artner

Schlagwörter: , ,

27. April 2020

„Ab Anfang Mai sollte es möglich sein, allmählich zum Routinebetrieb zurückzukehren...“ Herr Dr. Artner, die Covidkrise ist über uns hereingebrochen wie ein Tsunami. Seit vielen Wochen leben wir alle in einem Ausnahmezustand. Wie war es anfänglich für Sie in der Zahnarztpraxis? Ab Montag, den 16. März, als die Regierung rigorose Maßnahmen beschloss, musste die Ordination auf Notbetrieb heruntergefahren werden, d.h. wir haben täglich ca drei Stunden lang Akut- und Schmerzbehandlungen durchgeführt, aber keine Prophylaxe. Wie sind Sie als Unternehmer mit der Situation umgegangen? Welche Schritte haben Sie in Bezug auf [...] weiterlesen